Translator
Cleopatra
Caligula
Hercules
Jason und die Argonauten
Spartacus
Ben Hur
Die zehn Gebote
Quo Vadis
Troja
Gladiator
ROM
The Fall of the Roman Empire
Kampf um Rom
Asterix und Kleopatra
Intolerance
Das Leben des Brian
Die letzten Tage von Pompeji
Karthago in Flammen
Bibliothek der Sachgeschichten
Das alte Rom
Maciste Sohn des Herkules
Barabbas
The Arena
Die letzte Legion
Imperium
Lysistrata
Die Rache des Herkules
Attila der Hunne
Held der Gladiatoren
Augustus
Troja Mythos oder Realität
Dia alten Ägypter
Pompeji der letzte Tag
Colosseum Arena des Todes
Die Pyramide

Ansicht wählen:
Name - Cover Übersicht

Nofretete und das Geheimnis von Amarna

Originaltitel:Kulturzeit: Jahrhundertprojekt Museumsinsel
Premiere im Jahr:2005
Regie:Dokumentation
Handlung spielt im Jahr:1334 vor Christus
Kultur:Ägypter
Darsteller:Dietrich Wildung (Direktor Ägyptisches Museum Berlin)

Zahi Hawass (Direktor der ägyptischen Altertümerverwaltung)

Christian Loeben (Museum August Kestner Hannover)

Andrea Gnirs (Ägyptologin, Universität Basel)

Hassan Selim (Ägyptologe)

Dorothea Arnold (Metropolitan Museum New York)

Stand:8. Juli 2013
Crew:Regie ... Carola Wedel

Kamera (Cinematography) ... Jürgen Dombrowski, Sven Stölting

Schnitt (Film Editing) ... Gunnar Borcz

Filmgesellschaft:3sat (ZDF)
Land:Deutschland
Bücher/CD/DVD bei Amazon
Bewertung:
Max. 5 Sterne
- guter Film

 

Dokumentarfilm, 42 Minuten
mit Computer-Rekonstruktionen

Kurzinhalt

Eine Biografie der Nofretete mit den wichtigsten Fakten, die sich wissenschaftlich beweisen lassen. Außerdem: die Ausgrabungen von Theben und Achet-Aton (und eine Rekonstruktion des Palastes), die Bedeutung der Amarna-Kunst, sowie der Umbau des Ägyptischen Museums in Berlin.

Kritik

Viele Fakten und nur wenig Spekulation. Der Film hat eine sehr klare Struktur und ist daher leicht verständlich.

Inhalt

Es gibt nur wenig Wissen über Nofretete. Der Film betont, dass sie (im Gegensatz zu anderen ägyptischen Königsfrauen) in der Kunst als gleichberechtigte Partnerin des Königs dargestellt wird. Also hatte sie vermutlich mehr Macht. Es ist daher sogar möglich, dass Nofretete nach dem Tod des Echnaton selbst den Thron bestiegen hat - aber dafür fehlen die Beweise. Nach dem Ende von Amarna verschwindet sie, genau wie Kia (die zweite Frau des Echnaton), spurlos aus der Geschichtsschreibung.


myTreasures Plugin (v2.2.5) by Marcus Jäntsch