Translator
Cleopatra
Caligula
Hercules
Jason und die Argonauten
Spartacus
Ben Hur
Die zehn Gebote
Quo Vadis
Troja
Gladiator
ROM
The Fall of the Roman Empire
Kampf um Rom
Asterix und Kleopatra
Intolerance
Das Leben des Brian
Die letzten Tage von Pompeji
Karthago in Flammen
Bibliothek der Sachgeschichten
Das alte Rom
Maciste Sohn des Herkules
Barabbas
The Arena
Die letzte Legion
Imperium
Lysistrata
Die Rache des Herkules
Attila der Hunne
Held der Gladiatoren
Augustus
Troja Mythos oder Realität
Dia alten Ägypter
Pompeji der letzte Tag
Colosseum Arena des Todes
Die Pyramide

Ansicht wählen:
Name - Cover Übersicht

DMAX Geschichte: Menschenopfer

Originaltitel:Blood for the Gods
Premiere im Jahr:2010
Regie:Dokumentation
Handlung spielt im Jahr:verschiedene Epochen
Darsteller:Reenactment
Edwin Barnhart ... Wissenschaftler
Crew:Regie ... Tim Evans

Produzenten ... Louis C. Tarantino, Douglas J. Cohen, Vincent Lopez

Kamera (Cinematography) ... Kenneth Stipe

Art Direction ... Dominique Navarro, Andrea Rennard

Kostüme ... Kathryn Shemanek

Filmgesellschaft:Flight 33 Productions
LLC
Discovery Channel
Land:USA
Bücher/CD/DVD bei Amazon
Bewertung:
Max. 5 Sterne
- ok

 

Dokumentation, 3 Episoden à 42 Minuten
mit Schauspielszenen und Computeranimationen

amerikanische Erstsendung:
3. und 10. Januar 2010 (Discovery Channel)


http://dsc.discovery.com
http://dsc.discovery.com/search.htm?terms=blood+for+the+gods



Kurzinhalt

Menschenopfer bei den Ägyptern, Germanen, Kelten, Kanaanitern, Mayas, Azteken und Cahokia-Indianern. In den USA gab es noch im 19. Jahrhundert Menschenopfer. Wer hätte das gedacht?


Kritik

Plus: Interessant. Nur wenige Filme sprechen über Menschenopfer.
Minus: Blutrünstig und sensationsgeil. Viel Spekulation, wenig Beweise.



Episodenliste

1, Azteken und Druiden
Originaltitel: Sex & Death
2, ?
Originaltitel: Blood & Power
3, ?
Originaltitel: Bloodthirsty Gods



myTreasures Plugin (v2.2.5) by Marcus Jäntsch