Translator
Cleopatra
Caligula
Hercules
Jason und die Argonauten
Spartacus
Ben Hur
Die zehn Gebote
Quo Vadis
Troja
Gladiator
ROM
The Fall of the Roman Empire
Kampf um Rom
Asterix und Kleopatra
Intolerance
Das Leben des Brian
Die letzten Tage von Pompeji
Karthago in Flammen
Bibliothek der Sachgeschichten
Das alte Rom
Maciste Sohn des Herkules
Barabbas
The Arena
Die letzte Legion
Imperium
Lysistrata
Die Rache des Herkules
Attila der Hunne
Held der Gladiatoren
Augustus
Troja Mythos oder Realität
Dia alten Ägypter
Pompeji der letzte Tag
Colosseum Arena des Todes
Die Pyramide

Ansicht wählen:
Name - Cover Übersicht

Jesus Christus /
Der Weg des Herrn

Originaltitel:Life of Christ, The /
Los misterios del rosario
Premiere im Jahr:1959
Regie:Joseph I. Breen jr
Fernando Palacios
Handlung spielt im Jahr:30 nach Christus
Darsteller:Luis Álvarez ... Jesus Christus

Maruchi Fresno ... Maria, seine Mutter

Manuel Monroy ... Judas

Félix Acaso ... Kaiphas, der Hohepriester

Antonio Vilar ... Pontius Pilatus / Petrus

Stand:17.01.2010
Crew:Drehbuch ... Robert Gough, John T. Kelly, James O'Hanlon, Robert Hugh O'Sullivan, Thomas W. Blackburn

Produzent ... Patrick J. Peyton

Kamera (Cinematography) ... Edwin B. DuPar

Art Direction ... Enrique Alarcón

Musik ... José Muñoz Molleda

Außenaufnahmen ... Spanien

Filmgesellschaft:Family Theater Inc.
Land:USA + Spanien
Bücher/CD/DVD bei Amazon

 

Bibelfilm-Trilogie, 300 Minuten

1,Er kam
Original: El salvador

2,Sein Leiden
Original: El redentor

3,Sein Sieg
Original: El amo

deutsche Version: 4 Teile à 75 Minuten







Kurzinhalt:

Ein Film für die Missionsarbeit: Jesus wird als Erlöser vorgestellt. Die 15 Szenen folgen dabei dem traditionellen Rosenkranz:
Jesus - vom Heiligen Geist empfangen,
zu Elisabeth getragen,
in Bethlehem geboren,
im Tempel aufgeopfert,
im Tempel wiedergefunden,
der für uns Blut geschwitzt hat,
für uns gegeißelt worden ist,
für uns mit Dornen gekrönt worden ist,
für uns das schwere Kreuz getragen hat,
für uns gekreuzigt worden ist,
der von den Toten auferstanden ist,
der in den Himmel aufgefahren ist
der für uns den Heiligen Geist gesandt hat,
der Maria in den Himmel aufgenommen hat,
der Maria im Himmel gekrönt hat.




Fakten:

* ein Film der Superlative: In den Massenszenen wirkten etwa 10.000 Statisten mit, es gab 150 Sprechrollen, die Dreharbeiten waren 4 Jahre lang (!)

* Initiiert wurde das Unternehmen von Pater Peyton aus Albany (New York), der es durch Spenden finanzierte.

myTreasures Plugin (v2.2.5) by Marcus Jäntsch