Translator
Cleopatra
Caligula
Hercules
Jason und die Argonauten
Spartacus
Ben Hur
Die zehn Gebote
Quo Vadis
Troja
Gladiator
ROM
The Fall of the Roman Empire
Kampf um Rom
Asterix und Kleopatra
Intolerance
Das Leben des Brian
Die letzten Tage von Pompeji
Karthago in Flammen
Bibliothek der Sachgeschichten
Das alte Rom
Maciste Sohn des Herkules
Barabbas
The Arena
Die letzte Legion
Imperium
Lysistrata
Die Rache des Herkules
Attila der Hunne
Held der Gladiatoren
Augustus
Troja Mythos oder Realität
Dia alten Ägypter
Pompeji der letzte Tag
Colosseum Arena des Todes
Die Pyramide

Ansicht wählen:
Name - Cover Übersicht

Neros tolle Nächte

Originaltitel:Mio figlio Nerone
Premiere im Jahr:1956
Regie:Stefano Vanzina
Handlung spielt im Jahr:58 nach Christus
Kultur:Römer
Darsteller:Alberto Sordi ... Nero

Vittorio De Sica ... Seneca

Gloria Swanson ... Agrippina

Brigitte Bardot ... Poppaea

Mino Doro ... Corbulon

Stand:10. Dezember 2009
Filmgesellschaft:Les Films Marceau
F.I.D.E.S
Titanus
Land:Italien + Frankreich
Neros tolle Nächte bei Amazon
Bücher/CD/DVD bei Amazon
Bewertung:
Max. 5 Sterne
- ok

 

Filmparodie, 105 Minuten


Kurzinhalt:

Neros Mutter Agrippina will unbedingt verhindern, dass Nero seine Geliebte Poppea heiratet. Gar nicht so einfach, denn Poppea arbeitet mit allen Tricks. So badet sie z.B. nackt in Eselsmilch.



Fakten:


* Brigitte Bardot badete tatsächlich nackt (!) in 400 Liter Eselsmilch. Da der Film sich keine teure Werbekampagne leisten konnte, sicherte er sich auf diese Weise die notwendige öffentliche Aufmerksamkeit.

* Gloria Swansons letzter Film. Sie ging als Norma Desmond in Boulevard der Dämmerung (1950) in die Filmgeschichte ein ("I'm ready for my close-up, Mr DeMille!").

myTreasures Plugin (v2.2.5) by Marcus Jäntsch