Translator
Cleopatra
Caligula
Hercules
Jason und die Argonauten
Spartacus
Ben Hur
Die zehn Gebote
Quo Vadis
Troja
Gladiator
ROM
The Fall of the Roman Empire
Kampf um Rom
Asterix und Kleopatra
Intolerance
Das Leben des Brian
Die letzten Tage von Pompeji
Karthago in Flammen
Bibliothek der Sachgeschichten
Das alte Rom
Maciste Sohn des Herkules
Barabbas
The Arena
Die letzte Legion
Imperium
Lysistrata
Die Rache des Herkules
Attila der Hunne
Held der Gladiatoren
Augustus
Troja Mythos oder Realität
Dia alten Ägypter
Pompeji der letzte Tag
Colosseum Arena des Todes
Die Pyramide

Ansicht wählen:
Name - Cover Übersicht

Herkules

Originaltitel:Hercules
Premiere im Jahr:1983
Regie:Luigi Cozzi
Handlung spielt im Jahr:1265 vor Christus
Darsteller:Lou Ferrigno ... Hercules

Sybil Danning ... Ariadne

Brad Harris ... Augias

Ingrid Anderson ... Kassiopeia

William Berger ... König Minos

Rossana Podestà ... Hera

Mirella D'Angelo ... Circe

Stand:18.03.2010
Filmgesellschaft:Cannon Italia
Golan-Globus Productions
Land:USA
Italien
Herkules bei Amazon
Bücher/CD/DVD bei Amazon
Bewertung:
Max. 5 Sterne
- ok

 

Fantasyfilm, 100 Minuten

Fortsetzung: Die Abenteuer des Herkules II (1985)



Kurzinhalt:
Eine Auswahl der 12 Arbeiten des Herkules (u.a. das Erwürgen der Schlangen am Kindbett und das Ausmisten der Rinderställe des Augias) - also alles, was man eigentlich von den allerersten Herkules-Filmen in den 50er und 60er Jahren erwartet hätte.



Kritik:
Eine echte Überraschung ist, dass erst 20 Jahre nach dem Ende der Herkules-Welle der erste Film gedreht wird, der
a, einen überraschend einfachen Titel hat (einfach nur "Herkules") und
b, auf den 12 mythischen Arbeiten des antiken Helden basiert. Das alleine macht das Spektakel schon sehenswert.
Hohe handwerkliche Qualität darf man nicht erwarten.




Fakten:
* Brad Harris und Rossana Podestà waren die Stars in vielen italienischen Monumentalfilmen.

myTreasures Plugin (v2.2.5) by Marcus Jäntsch