Translator
Cleopatra
Caligula
Hercules
Jason und die Argonauten
Spartacus
Ben Hur
Die zehn Gebote
Quo Vadis
Troja
Gladiator
ROM
The Fall of the Roman Empire
Kampf um Rom
Asterix und Kleopatra
Intolerance
Das Leben des Brian
Die letzten Tage von Pompeji
Karthago in Flammen
Bibliothek der Sachgeschichten
Das alte Rom
Maciste Sohn des Herkules
Barabbas
The Arena
Die letzte Legion
Imperium
Lysistrata
Die Rache des Herkules
Attila der Hunne
Held der Gladiatoren
Augustus
Troja Mythos oder Realität
Dia alten Ägypter
Pompeji der letzte Tag
Colosseum Arena des Todes
Die Pyramide

Ansicht wählen:
Name - Cover Übersicht

Helena von Troja

Originaltitel:Helen of Troy
Premiere im Jahr:2003
Regie:John Kent Harrison
Handlung spielt im Jahr:1250 vor Christus
Darsteller:Sienna Guillory ... die schöne Helena

Matthew Marsden ... Paris, Prinz von Troja

Rufus Sewell ... Agamemnon, König von Mykene

Katie Blake ... Klytämnestra, seine Frau

John Rhys-Davies ... Priamos, König von Troja

Maryam d'Abo ... Hekuba, seine Frau

Hekuba Emilia Fox ... Kassandra, Wahrsagerin und Prinzessin von Troja

James Callis ... Menelaos, König von Sparta, Helenas Ehemann

Daniel Lapaine ... Hektor, Held der Trojaner

Nigel Whitmey ... Odysseus, König von Ithaka

Stellan Skarsgård ... Theseus

Alex Mizzi ... Ajax, Held

Joe Montana ... Achilles, Held der Griechen

Emily Kosloski ... Aphrodite, Göttin der Liebe

Andreea Radutoiu ... Hera, Götter-Chefin

Gina Nalamlieng ... Athena, Göttin der Weisheit

Kristina Paris ... Iphigenie





Stand:20.12.2009
Crew:Drehbuch ... Ronni Kern, nach Homers "Illias" (um 750 vor Christus)

Produzenten ... Ted Kurdyla

Kamera (Cinematography) ... Edward J. Pei

Schnitt (Film Editing) ... Michael D. Ornstein

Art Direction ... James Allen

Kostüme ... Van Broughton Ramsey

Musik ... Joel Goldsmith

Außenaufnahmen ... Malta, Griechenland

Filmgesellschaft:Fuel Entertainment
Land:USA
Bücher/CD/DVD bei Amazon
Bewertung:
Max. 5 Sterne
- unbedingt ansehen!

 

Fernsehfilm, 170 Minuten

Kritik:
Der Film ist fast völlig unbekannt - zu Unrecht. Der Trojanische Krieg wird hier glaubwürdig nacherzählt, die Schauspieler sind sympathisch, und auch der Look wirkt sehr authentisch. Mit Homer hat das Spektakel allerdings nicht mehr viel zu tun - aber wen stört das?


myTreasures Plugin (v2.2.5) by Marcus Jäntsch