Translator
Cleopatra
Caligula
Hercules
Jason und die Argonauten
Spartacus
Ben Hur
Die zehn Gebote
Quo Vadis
Troja
Gladiator
ROM
The Fall of the Roman Empire
Kampf um Rom
Asterix und Kleopatra
Intolerance
Das Leben des Brian
Die letzten Tage von Pompeji
Karthago in Flammen
Bibliothek der Sachgeschichten
Das alte Rom
Maciste Sohn des Herkules
Barabbas
The Arena
Die letzte Legion
Imperium
Lysistrata
Die Rache des Herkules
Attila der Hunne
Held der Gladiatoren
Augustus
Troja Mythos oder Realität
Dia alten Ägypter
Pompeji der letzte Tag
Colosseum Arena des Todes
Die Pyramide

Ansicht wählen:
Name - Cover Übersicht

Goliath at the Conquest of Damascus

Originaltitel:Golia alla conquista di Bagdad
Premiere im Jahr:1965
Regie:Domenico Paolella
Handlung spielt im Jahr:1250 nach Christus
Darsteller:Rock Stevens ... Goliath

Mario Petri ... Yssour

Helga Liné ... Fatma

Piero Lulli ... Thor, Anführer der Kurden

Anna Maria Polani ... Myriam

Daniele Vargas ... Saud

Mino Doro ... König Selim

Stand:26.10.2009
Crew:Drehbuch ... Ernesto Gastaldi, Luciano Martino, Domenico Paolella

Produzent ... Fortunato Misiano

Kamera (Cinematography) ... Augusto Tiezzi

Art Direction ... Pier Vittorio Marchi

Kostüme ... Walter Patriarca

Musik ... Angelo Francesco Lavagnino

Filmgesellschaft:Titanus
Romana Film
Land:Italien
Bücher/CD/DVD bei Amazon

 

Sword and Sandal, 95 Minuten


Kurzinhalt:
Die Kurden erobern Bagdad und schicken König Selim und Tochter Myriam ins Exil. Myriam versucht nun, ihren Verlobten, den Kalifen von Nisibi, zu erreichen, um ihn zu heiraten. Natürlich wollen die Kurden dies verhindern, denn die Armee von Nisibi könnte Bagdad zurückerobern. Zum Glück erfährt Goliath davon und beschützt Myriam. Gemeinsam mit der Armee von Nisibi erobert er dann auch tatsächlich Bagdad zurück.



Fakten
* In der US-Version wurde Bagdad zu Damaskus.
* Ein paar Kampfszenen sind aus Herkules gegen die Tyrannen von Babylon.

myTreasures Plugin (v2.2.5) by Marcus Jäntsch