Translator
Cleopatra
Caligula
Hercules
Jason und die Argonauten
Spartacus
Ben Hur
Die zehn Gebote
Quo Vadis
Troja
Gladiator
ROM
The Fall of the Roman Empire
Kampf um Rom
Asterix und Kleopatra
Intolerance
Das Leben des Brian
Die letzten Tage von Pompeji
Karthago in Flammen
Bibliothek der Sachgeschichten
Das alte Rom
Maciste Sohn des Herkules
Barabbas
The Arena
Die letzte Legion
Imperium
Lysistrata
Die Rache des Herkules
Attila der Hunne
Held der Gladiatoren
Augustus
Troja Mythos oder Realität
Dia alten Ägypter
Pompeji der letzte Tag
Colosseum Arena des Todes
Die Pyramide

Ansicht wählen:
Name - Cover Übersicht

Garten Eden - die Suche nach dem biblischen Paradies

Originaltitel:?
Premiere im Jahr:2004
Regie:Dokumentation
Handlung spielt im Jahr:10000 vor Christus
Kultur:Sumerer
Stand:04.04.2010
Crew:Regie ... David Rohl, Peter Minns
Filmgesellschaft:Planet Wild Production
The Learning Channel
Discovery Communications
Land:USA + England
Bücher/CD/DVD bei Amazon
Bewertung:
Max. 5 Sterne
- unbedingt ansehen!

 

Dokumentation, 45 Minuten


Kurzinhalt:
Das Paradies mit Adam und Eva lag vermutlich im heutigen Iran.



Kritik:
Der Film beginnt etwas lahm, nimmt dann aber rasch Tempo auf. Man mag seiner Theorie nicht in allen Punkten folgen - fesselnd ist sie allemal. Interessant ist ein direkter Vergleich mit Der Garten Eden (USA 2007).




Inhalt:

Die Sumerer fingen vor etwa 3500 Jahren an, Zikkurate (Tempelpyramiden) zu bauen. Die Sumerer kamen ursprünglich aus den Bergen. Als sie dann in den Ebenen von Euphrat und Tigris siedelten, benötigten sie künstliche Berge - als neue Wohnung für die alten Götter, die es ja gewohnt waren, auf Berg-Gipfeln zu wohnen. Eigentlich ganz logisch, oder?

Im Zweistromland beginnt nun eine Reise zu den Ursprüngen der menschlichen Zivilisation, die im Tal der iranischen Millionenmetropole Täbris endet. Glaubt man den Autoren, lag genau hier der Garten Eden.

myTreasures Plugin (v2.2.5) by Marcus Jäntsch