Translator
Cleopatra
Caligula
Hercules
Jason und die Argonauten
Spartacus
Ben Hur
Die zehn Gebote
Quo Vadis
Troja
Gladiator
ROM
The Fall of the Roman Empire
Kampf um Rom
Asterix und Kleopatra
Intolerance
Das Leben des Brian
Die letzten Tage von Pompeji
Karthago in Flammen
Bibliothek der Sachgeschichten
Das alte Rom
Maciste Sohn des Herkules
Barabbas
The Arena
Die letzte Legion
Imperium
Lysistrata
Die Rache des Herkules
Attila der Hunne
Held der Gladiatoren
Augustus
Troja Mythos oder Realität
Dia alten Ägypter
Pompeji der letzte Tag
Colosseum Arena des Todes
Die Pyramide

Ansicht wählen:
Name - Cover Übersicht

Blue Paradise

Originaltitel:Adamo ed Eva, la Prima Storia d'Amore
Premiere im Jahr:1983
Regie:Luigi Russo
Handlung spielt im Jahr:10000 vor Christus
Darsteller:Marc Gregory und Andrea Goldman ... Adam und Eva

Ángel Alcázar ... Cro-Magnon-Mann

Stand:26.10.2009
Filmgesellschaft:Alex Film International
Arco
Land:Italien + Spanien
Bücher/CD/DVD bei Amazon
Bewertung:
Max. 5 Sterne
- hat Schwächen

 

Abenteuerfilm, 89 Minuten


Kurzinhalt:
Zunächst erschafft Gott Himmel und Erde. Dann lebt Adam im Paradies. Da hat er alles, was er braucht, und langweilt sich. Daher formt er aus dem Sand am Strand eine Frau. Als es regnet, verwandelt sich der Sand in eine echte Frau: Eva. Aber auch zu zweit ist es im Paradies langweilig. Daher isst Eva von der verbotenen Frucht (denn sie will, dass sich etwas ändert). Daraufhin müssen sie das Paradies verlassen - und in der Welt überleben. Außerhalb des Paradieses treffen sie auf Dinosaurier und Steinzeitmenschen. Überrascht stellen sie fest, dass sich Menschen und Tiere gegenseitig töten - und dass einer der Männer Eva zur Frau haben will. Adam und Eva haben noch nie gejagt oder gekämpft, daher sind sie zunächst ziemlich hilflos. Aber das ändert sich bald.



Kritik:
Nicht gut, aber kurzweilig




Fakten

* Der Spielfilm vertritt dieselbe Theorie wie die Doku Der Garten Eden (USA 2007).

* Die Dinosaurier waren schon ausgestorben, als die ersten Menschen auf der Erde lebten (anders als im Film).

 
Mein Kommentar:
Von diesem Film existiert noch keine deutsche Version.
Also, liebe Fernsehsender: Das ist Eure Chance! Kauft den Film billig ein und verpasst ihm wahlweise eine witzige deutsche Synchronisation (denn als Genreparodie ist der Streifen ein echter Knaller) oder einen ernsthaften wissenschaftlichen Text (wenn man den Film etwas kürzt, lässt sich daraus eine prima Dokumentation über den Garten Eden machen, siehe oben).

myTreasures Plugin (v2.2.5) by Marcus Jäntsch