Translator
Cleopatra
Caligula
Hercules
Jason und die Argonauten
Spartacus
Ben Hur
Die zehn Gebote
Quo Vadis
Troja
Gladiator
ROM
The Fall of the Roman Empire
Kampf um Rom
Asterix und Kleopatra
Intolerance
Das Leben des Brian
Die letzten Tage von Pompeji
Karthago in Flammen
Bibliothek der Sachgeschichten
Das alte Rom
Maciste Sohn des Herkules
Barabbas
The Arena
Die letzte Legion
Imperium
Lysistrata
Die Rache des Herkules
Attila der Hunne
Held der Gladiatoren
Augustus
Troja Mythos oder Realität
Dia alten Ägypter
Pompeji der letzte Tag
Colosseum Arena des Todes
Die Pyramide

Ansicht wählen:
Name - Cover Übersicht

Kreuz von Golgatha, Das / Ecce Homo

Originaltitel:Golgotha
Premiere im Jahr:1935
Regie:Julien Duvivier
Handlung spielt im Jahr:30 nach Christus
Darsteller:Harry Baur ... Herodes

Jean Gabin ... Pontius Pilatus

Robert Le Vigan ... Jesus Christus

Juliette Verneuil ... Maria, seine Mutter

Charles Granval ... Kaiphas, Hohepriester

Lucas Gridoux ... Judas

Stand:17.01.2010
Crew:Drehbuch ... Canonigo Joseph Reymond, Julien Duvivier

Kamera (Cinematography) ... G.J. Kruger

Schnitt (Film Editing) ... Marthe Poncin

Art Direction ... Jean Perrier

Kostüme ... Jacques-Philippe Heuzé

Musik ... Jacques Ibert


Außenaufnahmen: Algerien
Studio: Billancourt (Paris)
Filmgesellschaft:Ichtys Films
Land:Frankreich
Kreuz von Golgatha, Das / Ecce Homo bei Amazon
Bücher/CD/DVD bei Amazon
Besonderheiten: - Film von besonderem Interesse

 

Monumentalfilm, 100 Minuten
schwarz-weiß
(deutsche Version: 90 Minuten)



Der erste Film, in dem Jesus spricht.



Kurzinhalt:
Die Passionsgeschichte, und zwar konsequent aus der Sicht Jesu. Sogar mit subjektiver Kamera am Anfang. Für die Dialoge wurden ausschließlich Textstellen aus den Evangelien verwendet.



Fakten:
* In Deutschland wurden in den 30er Jahren fast alle Großaufnahmen von Jesus herausgeschnitten.

myTreasures Plugin (v2.2.5) by Marcus Jäntsch